Sonnenschutzmonteur (m/w/d)

Sonnenschutzmonteur (m/w/d)


Werde ein Teil von #teamtritscheler

Deine Aufgaben:
  • Montage von Rollladen, Raffstore, Insektenschutz und anderen Sonnenschutzsystemen
  • Prüfen, Instandsetzen und warten von mechanisch und elektrisch betriebenen Sonnenschutzanlagen
  • Einsatzgebiet vor allem in Oberösterreich und Salzburg
Wir bieten:
  • Vollbeschäftigung im Rahmen von 40 Stunden
  • Ein motiviertes Team und ein ausgezeichnetes Betriebsklima in einem renommierten Familienbetrieb
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Einen modernen, stetig wachsenden Betriebsstandort
  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß Kollektivvertrag + Zulagen, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung
Du besitzt:
  • Abgeschlossene Lehre in einem handwerklichen Bereich (z.B.: Tischler, Schlosser, Spengler)
  • Handwerkliches Geschick, gute Umgangsformen
  • Führerschein B
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Benefits für #teamtritscheler Mitglieder

Das erwartet Sie bei uns


Mittagessen mit Zuzahlung

Täglich können aus verschiedenen Mittagsgerichten, zu einem attraktiven Preis durch Zuzahlung des Unternehmens, gewählt werden.

Gesunde Jause

Rund um die Uhr gefüllte Obstschüsseln mit Obst der Saison zur freien Entnahme.

Mitarbeiterkonditionen

Wir gewähren unseren MitarbeiterInnen und deren Familienmitglieder Top-Konditionen auf unser Produktsortiment.

Rad-Leasing

Unsere MitarbeiterInnen können sich über unser Unternehmen ein Rad nach Wahl leasen und ersparen sich bis zu 35 % im Vergleich zum Kauf.

Weiterbildungen

Die persönliche und fachliche Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen ist uns sehr wichtig und fördern wir zu 100 %.

Poolauto

Für Dienstfahrten steht ein Poolauto zur Verfügung.

Mitarbeiterveranstaltungen

Zweimal jährlich kommt die ganze Firma zusammen, um gemeinsam Erfolge zu feiern. Ebenso werden Neuigkeiten und die aktuellen Geschäftszahlen präsentiert.


Bewerbungsformular



Mitarbeiter Produktion

Mitarbeiter für Produktion (m/w/d)

Mitarbeiter für Produktion (m/w/d)


Werde ein Teil von #teamtritscheler

Deine Aufgaben:
  • Produktion von Sonnenschutzprodukten
  • Bedienung von Produktionsanlagen
  • Mithilfe bei der Durchführung von Lagerarbeiten
Wir bieten:
  • Vollbeschäftigung im Rahmen von 40 Stunden
  • Ein motiviertes Team und ein ausgezeichnetes Betriebsklima in einem renommierten Familienbetrieb
  • Umfangreiche Einarbeitungszeit
  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß Kollektivvertrag, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung
Du besitzt:
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft, Neues zu lernen
  • Positive Einstellung und Freude am Arbeiten im Team
  • Zuverlässige, verantwortungsbewusste und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Benefits für #teamtritscheler Mitglieder

Das erwartet Sie bei uns


Mittagessen mit Zuzahlung

Täglich können aus verschiedenen Mittagsgerichten, zu einem attraktiven Preis durch Zuzahlung des Unternehmens, gewählt werden.

Gesunde Jause

Rund um die Uhr gefüllte Obstschüsseln mit Obst der Saison zur freien Entnahme.

Mitarbeiterkonditionen

Wir gewähren unseren MitarbeiterInnen und deren Familienmitglieder Top-Konditionen auf unser Produktsortiment.

Rad-Leasing

Unsere MitarbeiterInnen können sich über unser Unternehmen ein Rad nach Wahl leasen und ersparen sich bis zu 35 % im Vergleich zum Kauf.

Weiterbildungen

Die persönliche und fachliche Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen ist uns sehr wichtig und fördern wir zu 100 %.

Poolauto

Für Dienstfahrten steht ein Poolauto zur Verfügung.

Mitarbeiterveranstaltungen

Zweimal jährlich kommt die ganze Firma zusammen, um gemeinsam Erfolge zu feiern. Ebenso werden Neuigkeiten und die aktuellen Geschäftszahlen präsentiert.


Bewerbungsformular



Markilux Spätsommer Aktion

Markilux – 10 Prozent-Aktion

Markilux – 10 Prozent-Aktion.
Der Sonnenherbst kommt - JETZT!


Nutzen Sie unsere Spätsommeraktion mit einem Rabatt von 10 % auf die attraktiven Kassettenmarkisen und Pergola-Classic-Produkte von Markilux. Verschönern Sie Ihren Outdoorbereich und sichern Sie sich im Aktionszeitraum vom 01.09. bis zum 31.10.
Ihre Traummarkise!

Markilux Logo

Unser bestens geschultes Vertriebsteam berät Sie gerne umfassend und kostenlos.

Sie können entweder eine unverbindliche Anfrage stellen oder direkt mit unseren Ansprechpartnern in Verbindung treten.

Kontaktzu den Ansprechpartnern
Markilux Spätsommer Aktion

Nach dem vielen Regen der vergangenen Tage ist jetzt wieder Sonnenschein angesagt. Und zwar nicht nur wettermäßig, sondern auch bei unserer „Markilux – 10 Prozent-Aktion“. Markilux ist DER Garant für ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis bei den schönsten Designer-Markisen.

Terrasse oder Balkon. Markilux sorgt für Ihren gemütlichen Wohlfühlplatz.

Auch wenn der Herbst schon naht, die Sonne hat immer noch genug Kraft um ins Schwitzen zu geraten. Da kommt es auf die richtige Beschattung an. Schaffen Sie sich mit Markilux Designer-Markisen eine angenehme Atmosphäre auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon und genießen Sie diesen Sonnenherbst.


Info zu unseren geschlossenen Zwickltagen

Geschlossene Zwickltage


Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir an folgenden (Zwickel)tagen den Betrieb geschlossen haben.

WICHTIGE INFO

An diesen Tagen haben wir geschlossen:

Freitag 19.05.2023

Freitag 09.06.2023

Montag 14.08.2023

Diese Gelegenheit nutzen wir und gönnen uns eine kleine Auszeit. Gut erholt sind wir dann am nächsten Werktag wieder für Sie da. Wir wünschen auch Ihnen sonnige Feiertage, die Sie im Kreise Ihrer Liebsten genießen können.

Für Fragen steht Ihnen natürlich unser Vertriebsteam jederzeit zur Verfügung.

Ihr Tritscheler-Team


Alois Riedl übergibt an seinen Sohn Bernhard

Alois Riedl übergibt an seinen Sohn Bernhard


Nach nunmehr 30 Jahren Vertrieb bei Tritscheler, verabschiedet sich unser geschätzter Außendienstmitarbeiter Alois Riedl mit April 2023 in den wohlverdienten Ruhestand. Mit seiner Pensionierung verlieren wir nicht nur einen erfahrenen und sehr geschätzten Mitarbeiter, sondern einen liebenswürdigen und netten Kollegen. Wir wünschen unserem Alois alles Gute und viel Gesundheit für seinen Ruhestand.

Bernhard Riedl tritt in die Fußstapfen seines Vaters!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Bernhard Riedl die Nachfolge seines Vaters antritt. Es ist schön so einen erfahrenen Mitarbeiter bei uns begrüßen zu dürfen. Wir wünschen auch ihm alles Gute und viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.


Kundenevent – Tritscheler Sommer Auftakt

Kundenevent – Tritscheler Sommer Auftakt


Der Sommer beginnt bei Tritscheler schon jetzt:

Unter dem Motto „Sommerauftakt – Frische Ideen für die Saison 2023“ hatte das Unternehmen zahlreiche Handelspartner zu einem Expertenforum geladen. Ein Highlight der Veranstaltung war der Vortrag des Star-Meteorologen Andreas Jäger. In seinem Vortrag informierte der Vorarlberger Wetterexperte über die Wettersituation in den kommenden Jahren. Mit dem neu präsentierten Lamellendach kann ein gemütliches Wohnen im Freien gestaltet werden. So entwickelt sich der im Neubau und Sanierung tätige Sonnenschutzhersteller auch zu einem Spezialisten im Segment „Outdoor living“.


Vom Lehrling zur Führungskraft

Vom Lehrling zur Führungskraft


Samira Schwarzengruber ist 20 Jahre jung und hat vor einigen Monaten die Lehre zur Sonnenschutztechnikerin abgeschlossen und ist jetzt Abteilungsleiterin der Raffstore Produktion. Im gemeinsamen Interview mit Jürgen Doblinger, der auch vor 21 Jahren als Lehrling im Unternehmen gestartet hat, erfährt ihr mehr über die Lehre und die Aufstiegsmöglichkeiten bei Tritscheler.

Samira: Warum hast du dich für die Lehre zur Sonnenschutztechnikerin entschieden und wie bist du auf die Lehrstelle bei Tritscheler aufmerksam geworden?

In der Schule hatte ich die Möglichkeit, die Firma Tritscheler zu besuchen, um in den Lehrberuf als Sonnenschutztechnikerin reinzuschnuppern. Aufgrund meines Interesses an handwerklichen Tätigkeiten machte mir das Schnuppern großen Spaß und ich entschied mich schnell für die Lehre als Sonnenschutztechnikerin.

Samira: Bei welchen Tätigkeiten und Bereichen wirkt man als Lehrling zur Sonnenschutztechnikerin bei Tritscheler mit?

In der Ausbildung zur Sonnenschutztechnikerin arbeitet man bei den einzelnen Produktionsschritten von Sonnen- und Insektenschutz mit. Die Abteilungen Raffstore, Insektenschutz und Mini-Rollladen machten mir am meisten Spaß. Aber auch die Herstellung von Sonnenschutz für Ziegel-Rollladenkästen und die Montage war für mich interessant.

Samira: Wie sieht jetzt dein Alltag als Abteilungsleiterin bei Tritscheler aus und was macht dir am meisten Spaß?

In meiner neuen Position als Abteilungsleiterin ist mein Alltag für mich spannender und abwechslungsreicher geworden. Ich habe neue Aufgabengebiete erhalten, dazu gehören das Bestellwesen für die benötigten Materialien oder die Aufteilung der erhaltenen Produktionsaufträge. Ergänzend zu meinen neuen Aufgaben, habe ich auch mehr Verantwortung mit aufgetragen bekommen, was mir große Freude macht.

Samira: Man würde sagen, die Lehre zum Sonnenschutztechniker ist kein typischer Lehrberuf für ein Mädchen. Wie siehst du das?

Ich bin der Meinung, dass die Lehre zum Sonnenschutztechniker für Mädchen und Jungs gleichermaßen geeignet ist, obwohl wir in der Berufsschule nur zwei Mädchen von insgesamt 18 Schüler und Schülerinnen in der Klasse waren. Es gibt heutzutage schon viele Mädchen, die einen typischen „Männerberuf“ erlernen. Wenn man die Begabung und das Interesse an handwerklichen und technischen Tätigkeiten hat und es einem dazu auch noch Freude bereitet, dann sollte man auf jeden Fall, auch als Mädchen, einen Handwerksberuf erlernen.

Jürgen: Du bist Technischer Betriebsleiter bei Tritscheler und hast auch vor über 20 Jahren als Lehrling im Unternehmen begonnen. Erzähle uns kurz von deinem Werdegang:

Im Jahr 2001 begann ich die Lehre zum Sonnenschutztechniker. Mich interessierte damals ein Beruf, der nicht alltäglich war. Im ersten Lehrjahr war ich in der Produktion, um die Produkte und die einzelnen Entstehungsschritte von Sonnen- und Insektenschutz kennenzulernen.
Ab dem 2. Lehrjahr war ich hauptsächlich mit auf den Baustellen, um auch die Montage von Sonnen- und Insektenschutz zu erlernen. Nach meiner Lehrzeit blieb ich auf Montage bis zum Jahr 2017, als ich die Möglichkeit erhielt als Montageleiter und Techniker in den Innendienst zu wechseln. Nach diversen Weiterbildungen und Schulungen bin ich nun seit Anfang 2022 als Technischer Betriebsleiter bei der Firma Tritscheler tätig.

Jürgen: Welche Talente, Fähigkeiten oder Interessen sollte man als Sonnenschutztechniker mitbringen? Welche Chancen hat man in diesem Beruf?

Als Sonnenschutztechniker sollte man Kreativität und Flexibilität, handwerkliches Geschick, Genauigkeit und Präzision mitbringen. Nach erfolgreich abgeschlossener Lehre kann man bei uns die Karriereleiter nach oben klettern. Von Techniker/-in, Montageleiter/-in, bis hin zum Abteilungsleiter/-in in der Produktion ist alles möglich, wie es auch bei mir war und aktuell bei Samira der Fall ist.

Jürgen: Auf was wird bei der Ausbildung besonders Wert gelegt?

Wir legen Wert auf eine hochqualitative, praxisnahe Ausbildung. In den 3,5 Lehrjahren durchläuft man alle Abteilungen in der Produktion, sowie die Montage beim Kunden, um das ganze Portfolio zu erlernen.


Sommerfest 2022

Mitarbeiter Sommerfest Juni 2022


Wie jedes Jahr war auch heuer unser Sommerfest ein besonderes Highlight. Unter den mehr als 100 Gästen konnten wir auch die Familie Tritscheler begrüßen. Auf die Bühne geholt und geehrt wurden zwei MitarbeiterInnen mit 20 Jahren und 15 Mitarbeiterinnen mit 10 Betriebsangehörigkeit. Gut versorgt mit Grillspezialitäten vom Gasthof Urtlhof – Da Vinci Peuerbach und durch die musikalische Begleitung von Roadtaler – Liveband feierten wir gemeinsame lustige Stunden bis in die Nacht


Verkaufsschulung Markilux

Verkaufsschulung bei Markilux

Verkaufsschulung bei Markilux


Das Tritscheler Außendienst und Innendienst Team zu Gast bei Markilux

Regelmäßige Produktschulungen und Verkaufstrainings sind wichtige Grundsteine für unsere Fachberater. Deshalb war unser gesamtes Verkaufsteam und unsere Techniker letzte Woche zu Gast bei unserem Geschäftspartner Markilux in Salzburg. Es wurden Produktneuheiten und neue Stoffkollektionen vorgestellt, Umsatzstarke Produkte wurden intensiviert und der Umgang mit digitalen Hilfsmittel vorgestellt. Anschließend ließ man den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen und netten Gesprächen ausklingen.


Volleyball Spiel in der neuen Halle

Sponsor UVC Weberzeile Ried

Tritscheler Sponsor vom UVC Weberzeile Ried


Wir sind Sponsor vom erfolgreichen Volleyballverein UVC Weberzeile Ried

In der laufenden Saison sind wir Sponsor des Volleyballvereins UVC Weberzeile Ried mit ca 180 Mitgliedern. Seit 2016 spielen die Rieder Volleyballer in der 1. Bundesliga und seit 2019 auch im Europacup. Der Verein bietet neben dem Spitzenvolleyball aber vor allem auch Trainings für die Basis an. Sowohl Kinder als auch Erwachsene Amateur Mannschaften trainieren wöchentlich, bzw. spielen in unterschiedlichen Meisterschaften. Am 22. September wurde ein weiterer Meilenstein gesetzt und eine eigene Volleyballhalle, der Raiffeisen Volleydome im Messegelände Ried würdig eröffnet. Sportlandesrat, Markus Achleitner hat vor ca. 700 begeisterten Zuseher und Zuseherinnen stellvertretend für Bund, Land, Stadt und Sportunion gesprochen und dem UVC Weberzeile Ried zu diesem Meilenstein gratuliert. Roman Lutz, Obmann und Wolfgang Puttinger, Kassier der Volleyballer, sehen den Volleydome aber als Auftrag: „Unsere Aufgabe ist es, möglichst viele Menschen für Bewegung und Sport zu begeistern. Die geilste Volleyballhalle der Welt macht uns diese Aufgabe aber um vieles leichter!“

Dressensponsor für UVC Weberzeile Ried
Volleyball Spiel in der neuen Halle
UVC Weberzeile Ried Eröffnungsspiel